Freitag, 23. Januar 2009

Geschafftes und liegen gebliebenes...

aus den letzten Tagen........dabei ein Stückchen Rosali, ein bisschen Cath Kidston, etwas Kokka, dots von Michael Miller und Gestricktes...

bin zufrieden, nur leider paßt keiner meiner beiden Töchterköpfe durch den Ausschnitt des wiederverwendeten Pullunders auf Bild nr.3, hm.

Und das wartet derweil noch, bzw. schon 'ne ganze Weile:

zig Bügel, eifrig gesammelt, sollten schon längst ein schönes neues Outfit bekommen wie diese hier:

kaputter bzw. neuer Reißverschluß - I h a t e this - (aber es handelt sich hier um eine eigentlich süße Esprit Winterjacke, zu schade zum Wegtun, und schließlich sollte man dies doch selbst können...., nun ja ... haßt Ihr das auch so? Ich zieh schon immer die Brauen hoch (und die Mundwinkel runter) wenn mal w i e d e r jemand lieb fragt " Sag mal änderst du auch Sachen?"....Ich: " Nee. So was doch eher nicht." (Und Schluß.) .... (Na guut, ausnahmsweise. :) )
"Äh, und was nähst du d a n n so??" Ja. Das wurde ich tatsächlich schon manchmal gefragt. Und ich muß lernen, dass nicht j e d e r auf einer Wellenlänge liegt, ähnlich tickt oder überhaupt versteht, was ich mache. Aber das ist wohl normal. Oder? Das ist überhaupt ein Thema für sich , (so generell mit kreativen Berufen) ich werde später wohl nochmal ausführlicher darauf zurückkommen.... Gute Nacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freu mich über jede Post!