Dienstag, 25. August 2009

Ich habe...

immer noch Lust, sommerlich frische Klammerschürzen zu machen...
und ein Patchwork-Shopper kam auch wieder hinzu...
...noch mal eine Leinen Schultertasche mit Klappe und Tilda-Kringelstoff, wobei das schon eher ein Ganzjahresmodell ist, wurde aber genauso gewünscht....
und ich habe KEINE Lust, Herbst/Wintersachen zu nähen, ich drücke mich noch davor, und arbeite weiterhin lustbetont, als absolutes Sommerkind, und LÖWE (Fische-Aszendent wen's interessiert:)), neigt man ja bekanntlich dazu. Aber ich sehe und bewundere schon so manch fleißige Biene im Bloggerland mit neuen Ideen für die kommende kalte Jahreszeit!
Mal sehen wann ich mich anstecken laß...
Y

Kommentare:

  1. Oh, Deinen Taschen sind wieder so toll geworden!! Die aus dem Tildastoff gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. ...ich liebe deine schürzchen.
    wie siehts denn nun aus mit einer anleitung bzw. einem ebook??
    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Taschen sind soo schön und ich kann deine Unlust von den sommerlichen Sachen Abschied zu nehmen so gut verstehen.
    Wann darf ich dir denn zum Geburtstag gratulieren? Oder bin ich schon zu spät?
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uta!

    Deine Seite und die eingestellten Sachen von Dir sind ein absolute Wucht.

    Hier finde ich die Taschen einfach traumhaft.

    Schaue immer gerne bei Dir vorbei.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uta,

    na, nun geht der August Geburtstagsmarathon bei Euch ja auch zur Neige... Auf zum Plätzchenbacken?

    Ich finde ja immer, wenn mein Geburtstag (bin ja auch Löwe, wenn auch einer der letzten) vorbei ist, kommt ganz schnell Weihnachten... also ich bin bereits in vorweihnachtlicher Stimmung - innerlich zumindest - denn draußen ist zum Glück noch der Sommer in vollem Gange.

    Aber gemütliche Abende beim passelnden Kaminfeuer, Weihnachtsgeschenke nähen, St. Martins Laternen basteln, ... uiii, das hat doch auch etwas und die Spinnenweben, die nun allmorgendlich in dem Hecken zu sehen sind, lassen einen den Herbst erahnen.

    Viele liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Uta,
    komm mal bei mir rum, da wartet was auf dich!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!