Donnerstag, 19. November 2009

Bei dieser Tasche...

wußte ich am Anfang noch nicht dass es eine werden wird, die Restchen sollten erst ein Patchworkkissen oder Körbchen werden, dann habe ich mich hier inspirieren lassen zu einer Art Clutch ...
Der Mann sagte dazu "Ach, so was mußten wir auch mal früher in der Schule machen, wie hieß das nochmal.....?" - Ich wußte natürlich sofort was er da meinte. Das Fach "Nadelarbeit", in der 4.Klasse haben da alle Schüler der DDR wohl das gleiche gemacht, auch ich habe so ein Behältnis mal gefertigt, reich bestickt, ich müßte das sogar auch irgendwo noch haben....

Kommentare:

  1. Wunderschöne Resteverwertung! Todschick!!!
    Habe gerade über den Begriff "Nadelarbeit" schmunzeln müssen. Wir haben wie die Wilden gehäkelt, gestrickt und gestickt- aber an Nähen in der 4. Klasse kann ich mich nicht erinnern.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine großartige Farbkombination!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. dein Stoffauswahl finde ich einfach klasse!



    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch nie mit Kaffe Fassett Stoffen genäht, aber das sieht total klasse aus!

    Schöne Grüße aus Norderstedt!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Kaffee Fasset auf Bildern immer toll und wenn ich es in den Händen haöte ist es mir zuviel

    Dein Clutch ist super

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so großartige Farben! Toll!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!