Mittwoch, 3. Februar 2010

Prost Mahlzeit!

"Mahlzeit!"
im doppelten Sinne, weil's 1. Mittagszeit ist und ich diesen Gemüsemix
soeben zur Hälfte etwa verspeist habe,
(nachdem da auch noch bisschen Gouda drauf kam und im Ofen dahinschmolz), aber
2. das Wort in Verbindung mit Prost eine etwas andere Bedeutung bekommt, (ich weiß gar nicht ob dieser Ausdruck des Ärgerns im ganzen Lande benutzt wird oder nur hier)
Gleich versteht Ihr was ich eigentlich sagen will.
Was bitteschön ist das?
Was für fürchterliche Fadengebilde zeigen sich da mir?!
Sieht nach unkorrekter Fadenspannung aus oder was?
Ich habe aber die Fadenspannung gar nicht verändert während ich die Nähte einer Dinkelmaus schließen wollte!
Die Untersuchung dauerte nur paar Sekunden.
Die obere Spannung läßt sich nicht mehr einstellen. Der Oberfaden flutscht locker und loose durch die Spannscheiben auch bei Einstellung 9.
Ich habe eine ganz normale Nähmaschine wo man noch am Rädchen dreht, aber egal wohin ich dreh, es bewirkt nichts mehr.
Mist!!
Es ist nebenbei bemerkt auch nicht mein Maschinchen sondern die meiner Mama, die mir ihre großzügig ausborgte, meine alte lebt schon paar Monate nicht mehr.
Nun hoffe ich dass das Malheur zu reparieren geht.
Jetzt düse ich ersteinmal zu meiner Schwester und borge mir für heut die ihre, das könnte auch noch lustig werden, da sie mir eben sagte, sie ist noch aus der DDR und wurde nur 1mal benutzt, der Faden riß immer und so sprang zwischen dem Gerät und meiner Schwester kein Funken über, sie hat glaub ich nie wieder genäht und nun werde ich mal die Gute aus dem Dornröschenschlaf erlösen.
Ich berichte.
Vielleicht muß ich mir auch heute noch eine Neue besorgen. Das wird auch lustig. Ich kann mich nur schwer entscheiden. Hat eigentlich irgendjemand von Euch schon Erfahrungen mit kombinierten Näh-Stickmaschinen?? Ich bin nicht so sehr dolle auf Sticken aus, aber die Möglichkeit, es zu können wäre schon toll ::))
Bis später!
~*~

Kommentare:

  1. Hallo Uta,

    also ich habe mir gerade die Innovis 1200 von Brother gekauft ( eine kombinierte Stick- und Nähmaschine ) und bin damit sehr zufrieden. Vorallendingen mit dem Service, denn meine hatte bereits nach 6 Wochen einen Totalausfall und da habe ich einfach eine Neue bekommen und jetzt ist alles super.
    Allerdings saß bei mir auch noch mein Nähmaschinenladen des Vertrauens dazwischen, so dass ich nicht direkt mit Brother verhandeln musste!

    Diese Maschine hat unglaublich viele Ziernähte und Schriftarten gespeichert, die wunderschön gestickt werden. Ich habe das im Laden mal mit anderen Maschinen verglichen und daher kam für mich nur diese in Frage

    Also ich wünsche Dir viel Glück beim Suchen!!

    Viele Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, dieses leidige Thema mit den nicht funktionierenden Maschinen kenne ich, meine Stickmaschine tut's gerade auch nicht mehr... Also ich würde auf KEINEN Fall eine kombinierte kaufen: Und zur ASussage, dass du nicht so scharf aufs Sticken bist: vergiss es, es packt sie alle, wenn man mal angefangen hat. Und neben dem Sticken her nicht nähen zu können, ist super blöd. Ich wünsche dir Erfolg beim Aussuchen einer Maschine. Ich habe übrigens seit Oktober die Innovis 350 und die 750 E und bin super zufrieden (von meinen derzeitigen Problemchen mal abgesehen, aber ich gehe davon aus, dass ein bedienfehler meinerseits vorliegt....). Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uta,
    ich verfolge schon eine Weile Deinen Blog und bin sehr begeistert. Ich habe mich auch seit ein paar Wochen in die kreative Herstellung von Handtaschen gestürzt und zu meinem Pech musste ich gestern nachmittag die selbe Erfahrung machen. Mein Maschinchen hat gestern sprichwörtlich den Geist aufgegeben. Selbst das Dran-Rum-Schrauben und unter die Lupe nehmen von meiner besseren Hälfte hat nix gebracht und nun musste ich mir auch wieder eine Neue kaufen. Du siehst, ich fühle mit Dir! Aber Kopf hoch, ich denke, all die anderen Blogger werden Dir sicherlich einen tollen Tipp geben können zwecks Kauf einer Neuen! Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uta,

    ich kenne das Problem auch, doch bis jetzt konnte meine Maschine (zum Glück) immer wieder repariert werden.

    Hast du keine Möglichkeit sie zur Reparatur zu bringen (dein geschildertes Problem klingt für mich gerade nicht, als ob es nicht behoben werden könnte) oder würde sich das nicht mehr lohnen?

    Na dann wünsch ich viel Erfolg mit der Ersatzmaschine und ein glückliches Händchen für den Neukauf (falls nötig)!!!

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!