Sonntag, 14. März 2010

Happy sunday!

Konservierte Sonnenstrahlen..letzte Woche...als die Sonne noch hervorkam...
und unsere kleine Maus fröhlich mitmachen wollte bei einer Schürzenprobe..seit gestern hat sie leider Fieber und liegt müde auf dem Sofa :(

wir räumen um, malern, schmeißen weg, haben dabei zu meiner großen Freude von unter dem Bodenbelag schlummernden alten Holzdielen erfahren und sie freigelegt :) Das Abschleifen dauert schon paar Tage, die Ritzen zwischen den Dielen sind so breit, dass dort eine Menge (stinkender!) Fugenkitt versinkt, so der Fußbodenmann. Doch morgen kann ich endlich das Holz colorieren und versiegeln hoffe ich, wenn der letzte Schliff vollbracht ist...Das wird schön!

Wollt Ihr wissen was das für ein Zimmer ist?
Es WAR: ein eher männlich geprägtes dunkles verramschtes Arbeitszimmer
Es WIRD: Meine neue Werkstatt, Atelier, Stoffreich!... nur für mich und meine Arbeit, und diejenigen die mich dort deswegen besuchen.....ich freu mich drauf!
Hin und her überlegt, mein jetziges Nähreich soll wieder ein gemütlicher Raum für uns alle sein, und ich möchte etwas klarer trennen zwischen Arbeits-und Wohnbereich... In einer Woche kann ich vielleicht einziehen, und der Rest der Wohnung kann aufatmen,es sieht chaotisch aus, in der Küche steht z.B. ein Sofa in der Mitte, vor dem Kochherd. Die Kinder freut es. Sie kriechen über und in alle fremdaufgestellten Möbelstücke und hüpfen auf dem Küchensofa. (Ich erinner' mich aber dass ich das als Kind auch liebte, wenn alles umgestellt war und wir abenteuerlich in der Wohnstube schlafen "mußten".)

bis später ... es duftet aus der Küche... nach lecker Abendessen...

Kommentare:

  1. Hallo liebe Uta!
    Na da habt Ihr Euch ja ganz schön was vorgenommen! Aber ich bin sicher, dass Ihr alle stolz auf das Endprodukt sein werdet. Dein eigenes Nähreich - toll!
    Bin gespannt, wie es fertig aussieht!
    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Und Eurer kleinen Maus wünsche wir ganz dolle gute Besserung!
    Wir haben gerade die Angina überstanden - scheint im Umlauf zu sein...
    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uta,

    das sind ja gute Neuigkeiten für dich - ein eigenes Nähzimmer! Davon kann ich in den nächsten Jahren erst einmal nur träumen - darum bleiben auch weiterhin riesige Stoffberge auf der Sofaecke liegen und jede Menge Schnipsel unterm Couchtisch ;)

    Ich hab auch einen kleinen, kranken Spatz zu Hause, der gerade mal 1 Woche gesund war und nun schon wieder hustet und Fieber hat. Vielleicht ist ja wirklich geteiltes Leid halbes Leid...

    in diesem Sinne: gute Besserung + erfolgreichen Umbau

    wünscht euch
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das wird bestimmt ganz, ganz toll!!!! Gute Besserung für deine Tochter!

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!