Freitag, 9. April 2010

Ein Griff..

in die grüne Abteilung des Stoffregals für eine
Wunschtasche mit der haupsächlichen Anforderung
no red, no pink!
"..rotlose Kunst" fiel mir dazu ein.
Die winzigen rosa Blütenmittelpünktchen erlaubte ich mir trotzdem zu verwenden - gut gegangen- Besitzerin froh!
Ich schiebe noch einen freundliches rotes Bild neben der freundlichen Schrift ein.
Ein Leinenkörbchen - hier als Blumentopfhalter verwendet - ist das Einzige aus meiner diesjährigen Osternähwerkstatt.
Nein, ich habe auch wie wild Eierwärmer gehäkelt, weil mir die von hier
so gefallen haben. Nun habe ich zu viel davon. :)
~*~

Kommentare:

  1. Hallo liebe Uta, da hast du wieder einmal eine sehr schöne Tasche genäht, mir gefällt auch der Schnitt sehr gut. Schönes Wochenende und liebe Grüße TiniS

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche gefällt mir so richtig gut! Tolle Farbkombination!
    Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Diese Tasche ist wunderschön! Deinen Blog habe ich gerade erst entdeckt und freu mich darüber! Bis bald!

    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uta,

    tolle Stoffkombination!Mit der Tasche fällt man garantiert positiv auf !

    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!