Donnerstag, 10. Februar 2011

Morgen

ist bei uns der letzte Schultag vor den Winterferien und unser großes Schulkind
ist voller Vorfreude wegen ihrer ersten Zeugnisausgabe! (Wobei es ja gar keine "richtigen" Zeugnisse sind -schmunzel- aber da wurde ich bereits von ihr belehrt, von wegen und natürlich gibt es Zeugnisse!) und sie hatte diese ganze Woche schon Angst nicht dabei sein zu können weil sie eine nervige Bindehautentzündung hatte (auch ihre erste) neben einer dicken Erkältung... Zum Glück ist es jetzt wieder gut dafür sah ich heute ein verklebtes Auge bei der Schwester als wir sie vom Kiga abholten :(
Ich hatte schon die Hoffnung dass das nicht unbedingt ansteckend sein muß. Nun ja vielleicht werd ich ja verschont.
Das Schulkind hat sich jedenfalls für morgen schon ihre Feenverkleidung hervorgeholt, da es in unserer Schule zur Tradition geworden ist zur Zeugnisausgabe im Kostüm zu erscheinen, es gibt Pfannkuchen und der Vormittag wird richtig gefeiert. Eine schöne Idee eigentlich. Das kannte ich bisher auch noch nicht. Die Lehrer haben die Erfahrung gemacht, daß es die Kinder sehr entspannt und sie gar nicht erst auf die Idee kommen so einen Tag zu fürchten.
Und zu meinem Glück muß ich auch gar nichts Neues kostümtechnisch zaubern, da das Kind noch immer mit einem alten "Voilegardinenrock" glücklich ist!
Nebenbei etwas Genähtes, passend zum Schulthema eine kleine Stifterolle.
Y

Kommentare:

  1. Die Stifterolle gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Du machst aber farbenfrohe, fröhliche Sachen! Dein Dawanda-Shop gefällt mir sehr!
    Schöööön!

    Liebe Grüße
    von Anja

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!