Freitag, 1. April 2011

aus dieser

Stoffserie, die es außer grün und türkis noch in rot und gelbgrundig gibt, hab ich Pinnwände bezogen, einen alten Lampenschirm aufgemotzt, Mädchenfrühlingsröcke gemacht, und nun mal ein Utensilo.
Nachdem mir die pip-Tapete mit fast gleichem Muster schon so lang gefiel, ich damit meinen alten Laden Tresenschrank rückwärtig beklebt habe (und irgendwann auch mal eine Zimmerwand damit neu gemacht haben möchte), gefielen mir natürlich auch diese Stöffchen.
Sie sind immer ein Blickanzieher und mir eigentlich auch noch nicht über geworden. Neulich wollt sogar eine Kundin einen ganzen Pulli für ihr Töchterchen davonin rot haben! Nun ist das ja kein kuschliger Stoff und so hab ich nun einen sweater gemacht und diesen nach Wunsch verziert. So ganz bin ich nicht glücklich damit, die Kapuze ist ja nun gar nicht mehr dehnbar und das hat ich beim Zuschneiden nicht bedacht und nun sitzt die Kapuze nicht so wie ich das mir vorgestellt hatte. Nun, mal schaun wie's ihr gefällt und angezogen aussieht.

Y

Y

Kommentare:

  1. Das Utensilo sieht toll aus und die stöffchen sind wirklich ein richtiger hingucker. Da kann man wirklich vielfältige sachen draus zaubern. Liebe Grüße und ein schönes We, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Oooooh....wie schön! Würdest du mir bitte verraten wo es den Stoff in gelb und grün gibt...! *habenwill* In türkis und rot hab ich ihn schon länger. Das sieht sooo schön aus!
    Das wäre gaaaaaanz lieb von dir! :-)
    Ganz liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!