Sonntag, 15. Mai 2011

1 Woche...

Ostsee auf Rügen - es war wie immer wunderschön -
die See, viiel Sonne, Sand, Wald und Wiesen, Magnolien -
duftender Frühling!
Das war herrlich entspannend, nette Leute und Gastgeber und keine Uhr!
Das einzige was etwas störte war der unablässige kalte Wind, so dass uns beim Radeln die Nasen und Finger eisig wurden. Aber egal :) Gut dass ich doch noch die Mützen eingepackt hatte....

1 Kommentar:

  1. Sind das schöne Bilder.

    Darf man fragen, wo ihr übernachtet auf Rügen? Wir waren im letzten Jahr nicht direkt auf Rügen, aber sind jeden Tag mit der Fähre rüber gefahren. Rügen ist wirklich wunderschön.

    Lieben Gruß Myri

    AntwortenLöschen

Freu mich über jede Post!