Dienstag, 27. November 2012

für Große...

ein langer gepatchter Loop Schal
 
kuschlige Armwärmer mit Spitze 
nochmal ein Schlupfschal
und ein ebenso kuschliger Rock aus weichem Sweat mit Strickbund... 
 
ein Teil geht in den shop...
 


Mittwoch, 10. Oktober 2012

mmm

auch mal wieder beim mmm dabei!
 
 
 
 
 
vor ein paar Wochen schon genäht, um es am folgenden Tag auf einem Familienfest zu tragen...
eine ganz schnelle Entscheidung und Umsetzung, Schnitt habe ich aber umständlich von einem alten (auch von irgendjemand Unbekanntem genähten) Kleid aus den 80ern abnehmen müssen. rosa Musterjersey, hatte einst meine Mama geschenkt bekommen, es wäre beinahe mal in die Tonne gewandert, ich hab's gerettet, gehütet und immer mal wieder anprobiert und mir vorgenommen es irgendwann einmal nachzunähen, das Original fällt an paar Stellen jetzt auseinander..
Das Ganze besteht aus 4 Teilen. Ein Wickel -Tellerrock, ein oberes Rückenteil, zwei Vorderteile zum Wickeln. Und Bänder zum Binden und Raffen.
Wenn man keine nackten Schultern zeigen will, könnte man die Raffung auch lassen und hat so angeschnittene kleine Ärmel...
der Tellerrock hat keinen Saum, er ist leider etwas zu kurz geraten, zuerst war er zu lang, auch wegen dem recht schweren Fall des Viskose-Jerseys, dann habe ich einmal schnipp schnapp rundherum das Ganze großzügig gekürzt, es wurde leicht schief und nach dem Korrigieren war das Ergebnis natürlich kürzer als gedacht.
Die vordere Kante vom Rockteil habe ich (nach dem Ankleiden) in Falten wie ein Rollo hochgerafft :), und mit einer Schleife festgezurrt... Es hat bis in die Nacht hinein gehalten!                    
Kombiniert hatte ich's so:      




und hohe T-strap-Sandaletten
 
~*~
 
alle anderen me-made's -->
 


Dienstag, 9. Oktober 2012

in der Nacht..

 
sind alle Katzen grau...hab ich mal gehört.
Ach was, egal, die Liebe zu Schönem hört nicht auf nur weil es dunkel wird :)
Ein knappes Stück kuschelweicher Fisch Interlock mußte so an ein Nachthemd,  weil es außerdem den Sommer über nach im Stoffregal nach hinten gerutscht und vergessen war (und für größeres sowieso nie gereicht hätte, ich weiß gar nicht mehr was ich mir beim Kauf gedacht hab, außer dass es etwas Sommerliches werden sollte ) die Arme meiner Kinder sind auch schon recht lang:)  und mit halben Sachen beim Stoffkauf werden eben keine laaangen Ärmel mehr mußt ich jetzt einsehen, stückeln und mustermixen mag ich nicht so. Aber nicht schlimm, 3/4 sieht auch schön aus :)  und das Kind war auch begeistert!         


Schnitt: verlängerte Zoe in 134 ohne Nahtzugabe, und mit größerem Halsausschnitt mit geraden statt ausgestellten Ärmeln
Bio Interlock Fische von Hamburger Liebe und einfacher dünner Sanetta Baumwolljersey...+orangenes Bündchen
 
 ~*~
 


Montag, 8. Oktober 2012

aus Zwergenstoff ....

 
eine Kindergartentasche
für den shop 





Samstag, 29. September 2012

und..

weiter gehts mit Taschennäherei...








ich find ja  meine selbstgebastelte unechte Paspel am Deckel der rosa Tasche sehr schön. Unecht deshalb weil ich einfach nur den doppelt gelegten bunten Stoff beim Einfaßband mitgefaßt habe ohne richtige Paspeleinlage, trotz der Rundungen ging das alles zum Glück ganz gut und in einem Rutsch. Das Schrägband hab ich aus einfarbigem Stoff mir zurechtgeschnitten, wollte erst auch Pünktchen dafür nehmen, aber immer wenn ich mir Schrägband selber zuschneide aus gepunktetem Stoff - ärgere ich mich daß ich gerade kein passendes Fertig-Schrägband da hab, weil das schräge Zuschneiden dann das Punktemuster so entstellt wenn Ihr wißt was ich meine :)...aber die Sache weglegen und neue Kurzwaren bestellen dauert dann zu lang - und weggelegtes Angefangenes wird möglicherweise ein "UFO" und demzufolge in den folgenden Monaten nie fertig! Also schneide ich meistens dann das Band gerade vom Stoff und ziehe und schiebe und frickel beim Anbringen....
~*~
   


Freitag, 28. September 2012

ein Nähzeichen...

 
endlich mal wieder eine Klammerschürze,
ist bereits im shop zu haben...


 
und dies war ein Wunschkleidchen aus dunkelblauem Punktejersey
mit Kringelkapuze aus dem beliebten Big dots Jersey,
ein Mix aus der "Amelie" und die bekannte Jule Kapuze,
mit dem angenähten schmalen Bündchen fällt sie leicht ballonartig...
leider ein bissel verschwommen das Foto :(






 
 

Dienstag, 7. August 2012

eine Schultertasche...

die noch nicht hier gezeigt wurde wenn ich richtig liege...








Sonntag, 15. Juli 2012

und hier eine

tiny bag

 im Liegen
 an Frau
(schwer auszumachen wenn man grad etwas farbgleiches trägt ich weiß) 
und aufgehängt mit Einblick
:)


Samstag, 14. Juli 2012

und noch was...

für den shop



eine weiche Hülle...Windeltasche... Buchhülle - wie man möchte 


Mittwoch, 11. Juli 2012


Dieses weiche Pumphöschen mit Rehlein auf dem Knie 


wandert in den shop...   


Mittwoch, 6. Juni 2012

Kleider...




hellgrauer Jersey mit Äpfelchenjersey
und
grau rosa Campan mit Blumensweat und Bauchtasche
wird schon viel getragen
der süße Schnitt ist von hier
 

Freitag, 1. Juni 2012

Urlaub 













FUN