Donnerstag, 16. Februar 2012

Das Schöne...

an der Eiseskälte in der letzten Zeit war
das:
meine über 30 Jahre alten Schlittschuhe rausgeholt
die Familie eingepackt und auf zum Teich, wo ich als Kind schon so gerne war
Die Bilder sind entstanden als der Teich frisch zugefroren war, noch ohne Schnee und es kein Wochenendtag war...
nun taut alles...
Aber wir haben Urlaub und packen morgen die Köfferchen für paar Tage bayrische Alpen!
Freu
Danach kanns bitte Frühling werden!

Mittwoch, 15. Februar 2012

Neulich...

mal wieder was vom secondhandmarkt heimgeschleppt.
unten rum schön intakt mit altem Stempeldruck von 1960 wobei ich diese Stühle eigentlich immer älter eingeschätzt hatte, egal, ich brauchte, nein wollte einen neuen Alten, und habe ihn für sage und schreibe 80 cent gekauft!
den gelben Stoff hatte ich schon vor einer Weile extra bestellt für einen neuen Bezug,
man braucht dafür ja nicht mehr als 1 fat quarter,
umrandelt mit der ovi und getackert,
(ich bekomme immer an solchen Stühlen so gut wie keinen dieser Tackernägel tief ins Holz hinein, egal wie sehr ich mich anstrenge, entweder ich halte den Tacker nicht richtig oder das Holz ist zu hart? Da hilft danach nur ein Hammer.
das Holz habe ich nur mit dunkler Möbelpolitur behandelt,
Nun bin ich zwar ganz zufrieden, aber so richtig haut es mich nicht vom Hocker,
der Stuhl sieht irgendwie so aus als ob er schon immer so ausgesehen hätte.
Ich glaube beim nächsten Stuhl werde ich kein Ornamentmuster wählen.
Eher was knalliges, buntes.
~*~

Dienstag, 14. Februar 2012

Heute...

Habt Euch lieb!
:)

Samstag, 11. Februar 2012

Dies und das

Noch nicht gezeigt hatte ich eine Schultertasche.
eine die man von zwei Seiten tragen kann - ganz nach Wunsch - ist letztens auf die Reise gegangen und erfreut hoffentlich die neue Besitzerin...
diesen amy b. Stoff habe ich nun restlos verbraucht.
hinten...
und innen ein rot bunter Feincord...
nur aus Vorräten bedient, nichts Neues dabei, ganz nach den guten Vorsätzen für dieses Jahr.
Doch leider locken ständig die schönen neuen Kreationen!
Habt ihr z.B. schon die hier entdeckt?
annika heißt die neue monaluna Kollektion, Bio-Baumwolle mit so süßen Füchsen...
man kann direkt auf der website der Designerin kaufen --> http://www.monaluna.com/collections.html
auch ihre älteren Kollektionen sind wunderschön, die scooters kennt ihr sicher,
und die Schäfchen erst...
Aber die Regale zu Haus sind voll voll voll, ich weiß nicht wie ich sie jemals abbauen soll, wie ist das nur gekommen? Ich könnte die nächsten Jahre ja Patchworkdecken nähen, wenn mir gar nichts anderes einfällt. :)
Letztens habe ich auch endlich mal wieder fürs kleine Kind genäht. Wenn auch nur ein Schlafi, und ich habe den gelben Wolkenjersey gewählt weil mir dazu schon eine Weile immer nur Schlafanzug einfiel wenn ich ihn mir betrachtete, es schob sich also kein Zweifel und andere theoretische Pläne dazwischen und als ich so zuschnitt, war es ganz gut dass sie in dem Moment vorbeigeguckt kam und ich gleich mal Maß in der Länge nahm - o mann so groß schon?!
Mein gedankliches Maß wäre wesentlich kürzer ausgefallen.
Schnitt: Antonia, ganz simpel
seehr verlängert und nur ganz leicht ausgestellt
mit dunkelpinkem Rippenbündchen am Hals
Ärmel- und unten nur mit der Ovi versäubert